MT AGM 120

MT AGM 120
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
394,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 Tage

  • BUE-MTAGM120
AGM-Bord-Versorgungsbatterien Wartungsfreie Longlife-Ausführung 12 V | 120 Ah C 100 Geeignet... mehr
Produktinformationen "MT AGM 120"

AGM-Bord-Versorgungsbatterien Wartungsfreie Longlife-Ausführung 12 V | 120 Ah C 100

Geeignet für . . .

... hohe zyklische Belastungen im Reisefahrzeug- und Marineeinsatz

...Solaranlagen und Wechselrichterbetrieb

... stationäre Anlagen

...auch zum Motorstart

... Expeditionseinsatz

...Winter-Camping

¦ MT AGM-Batterien sind Energiespeicher nach dem neusten Stand der Batterietechnik, mit hoher Leistungsdichte und optimiert für den rauhen Einsatz im Reisemobil. Der Elektrolyt wurde vollständig in Mikroglasfasermatten gebunden. In Verbindung mit extrem hoch verdichteten Elektrodenplatten wurde es möglich, hohe Speicherleistungen und minimale Verschleißverluste bei zyklischen Belastungen zu realisieren. MT AGM-Batterien sind absolut wartungsfrei und lageunabhängig. Selbst bei Gehäusebruch kann keine schädliche Säure austreten. Die Selbstentladung ist extrem gering. AGM-Batterien sind etwas teurer als Flüssigbatterien, aber dies wird sich vor allem dann relativieren, wenn die Bordbatterie öfter zyklisch belastet wird (was sich bei den heutigen Stromverbrauchern an Bord kaum verhindern lässt). Wer auf AGM- oder Gelbatterien umrüstet, muss vorab klären, ob das bordeigene Ladegerät auf den jeweiligen Batterietyp umschaltbar ist. Möglich ist aber immer das parallele Verschalten eines zusätzlichen MT-Ladegerätes. Da MT AGM-Batterien ohne Ableitung nach außen auskommen, sind sie grundsätzlich für Innenräume freigegeben. Vorteile gegen über Gelbatterien sind gegeben durch die höhere Speicherkapazität bei gleichen Platzverhältnissen und durch die verbesserte Leistungsaufnahme bei kühleren Außentemperaturen. Durch die vierseitige Bodenleiste bei den beiden Modellen im grauen Gehäuse ist eine einfache Befestigung möglich. Die MT AGM 120 im schwarzen Gehäuse ist etwas kürzer als die MT AGM 110 und lässt sich daher bei manchen Reisemobilen besser integrieren, da die Bauhöhe zumeist weniger eingeschränkt ist. Die Batterie hat keine Bodenleiste, ist aber sicher und einfach mit Zurr Spanngurten zu befestigen. Bei diesem Batterietyp ist es zudem möglich, die Rundpole (+ und -) abzunehmen und Rundkabelschuhedirekt an der Batterie aufzuschrauben

Kapazitätserweiterung. Was ist zu beachten ?

¦ Es dürfen zur Erweiterung der Bordkapazität nur Batterien zusammengeschaltet werden, die gleiche Innenwiderstände aufweisen – alsoin etwa über die gleiche Speicherkapazität (Ah) verfügen – und die gleich alt sind. Deshalb nie eine 88 Ah- mit einer 120 Ah-Batterie oder einen alten mit einem neuen Akku kombinieren. Auch darf keine AGM- mit einer konventionellen Säurebatterie zusammenhängen. Einzige Ausnahme ist die Verbindung der Starterbatterie (Säure) zur Bordbatterie (AGM oder Gel) während der Fahrt. Aber hier handelt es sich auch um einen reinen Ladevorgang, bei dem sich unterschiedliche Batterien nicht gegenseitig negativ beeinflussen. Im Bordnetz jedoch dürfen AGM- nur mit AGM-, Gel- nur mit Gel- sowie Säure- nur mit Säurebatterien verschaltet werden !

 

MT AGM 120

Nennspannung: 12 V

Nennkapazität: 120 Ah bei 100 h

Gewicht: ca. 32 kg

Maße LxBxH (mm): 332 x 174 x 213

Art.-Nr.: MT AGM120

Weiterführende Links zu "MT AGM 120"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "MT AGM 120"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen